Neuer Workshop ab April!

Workshop 3
(c) Johann Miedl

 
Es geht wieder los!
Die Freie Bühne München/FBM e.V. bietet im Frühling 2017 einen Theater-Workshop an.
Der Workshop ist inklusiv.
Er dauert acht Wochen.
In diesem Workshop werden verschiedene Grundlagen des Schauspieler-Berufes vermittelt.
Er findet von Montag bis Donnerstag statt.
Coaches arbeiten mit den Teilnehmenden in verschiedenen Workshop-Einheiten.
Dieser Workshop heißt „Grundlagen der Theaterkunst“.
Er ist offen für alle.
Es ist egal, ob Ihr schon mal Theater gespielt habt.
Es ist egal, ob Ihr eine Beeinträchtigung habt.
Es ist egal, wie alt Ihr seid.
Oder wo ihr herkommt.
Alle Teilnehmenden werden einzeln und nach den eigenen Bedürfnissen gefördert.

Der Frühlings-Workshop dauert vom 3. April 2017 bis zum 24. Mai 2017

Anmelden kann man sich bis zum 26. März 2017.

Der Workshop hat folgende Bestandteile:
– Schauspieltraining
– Improvisationstraining
– Tanz und Bewegung
– Sprechtraining
– Fitness und Bühnenkampf
– Erzählen/Story-Telling
– Szenenstudium
– Musik und Rhythmus
– Gesang

Das ist sonst noch wichtig:
– Die einzelnen Coachings finden von Montag bis Donnerstag von 10:00 bis 17:00 Uhr statt.
– Es gibt eine Mittagspause von einer Stunde zwischen 13:00 und 14:00 Uhr.
– Die Teilnahme kostet 800 € pro Monat.
– Diese Kosten können unter Umständen durch die Teilnehmenden als Förderung (für
Teilhabe an Freizeit, Arbeit oder Fortbildung) beim zuständigen Amt beantragt werden.
– Die formlose Bewerbung und/oder Fragen zu den Workshops bitte per E-Mail an:
j.meyer@freiebuehnemuenchen.de