Vorstand

Angelica_fellAngelica Fell, Journalistin

Angelica Fell begann nach dem Journalismus-Studium beim Bayerischen Rundfunk (Hörfunk und TV) ihre Laufbahn. Im Anschluß TV-Kritikerin der großen Tageszeitungen/Zeitschriften und Redaktionsleiterin des TV-Dienstes ‚telescript‘ im Pressekorrespondenz-Verlag Frankfurt/Karben. Buchautorin (Droemer/Knaur, Heel Verlag, Laika Verlag), Filmautorin der ARD (BR, WDR, NBC Germany) und Redakteurin beim ZDF (ML Mona Lisa, Dokumentationen / Politik und Zeitgeschichte). Sie ist Mutter dreier Kinder, einer ihrer Söhne hat Trisomie-21 (Down-Syndrom).

Kontakt: a.fell@freiebuehnemuenchen.de

Barbara_DickmannBarbara Dickmann, Journalistin

Die Fernsehjournalistin Barbara Dickmann wurde als erste Moderartorin der ARD Tagesthemen bundesweit bekannt. In ihrer weiteren Karriere leitete sie das Hauptstadtbüro des STERN in Bonn, richtete für die Ufa-Film- und Fernseh GmbH erste private Radiostationen ein. Sie moderierte das BR Magazin „Stolperstein – Leben mit Behinderung“ und leitete bis 2008 die ZDF Redaktion „ML Mona Lisa“. Heute ist sie als Dozentin an verschiedenen Hochschulen tätig.

Kontakt: b.dickmann@freiebuehnemuenchen.de

Marie_ilse_fellMarie-Elise Fell, Executive Assistant

Marie-Elise Fell ist staatlich zertifizierte Übersetzerin und Dolmetscherin mit einem Master Titel in Übersetzungs-wissenschaften. Auf ihr Studium folgte eine mehrjährige Tätigkeit als Executive Assistant eines renommierten Theaterproduzenten in München. Als Schwester eines Bruders mit Down-Syndrom erweiterte sie in mehreren Fortbildungen und Schulungen ihre Kenntnisse als ehrenamtliche Arbeitsassistentin und Inklusionsbegleiterin.
Marie-Elise arbeitet als Executive Assistant bei einem großen internationalen Konzern. Parallel setzt sie sich für die Belange von Menschen mit Beeinträchtigung ein.

Kontakt: m.fell@freiebuehnemuenchen.de

Karl-Heinz_AuerKarl-Heinz Auer, Rektor

Karl-Heinz Auer, Jahrgang 1949, legte nach einem Studium der Kunsterziehung das Staatsexamen für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen 1978 in München ab. Seit 1996 leitet er die Mittelschule an der Knappertsbuschstraße in München-Bogenhausen. Herr Auer führte 2002 die erste Ganztagsklasse in München in der gebundenen Form an der Knappertsbuschschule ein. Seit dem Schuljahr 2013/14 arbeitet die Schule mit einer Partnerklasse der Otto-Steiner-Schule zusammen. Hier werden Kinder mit Down-Syndrom in den lernzieldifferenten Unterricht der Regelschule inkludiert. Diese Gruppe wird von der fünften bis zur neunten Klasse an der Mittelschule begleitet. Das partnerschaftliche Miteinander in Unterricht und Schulleben zeigt auch eine positive Entwicklung im Bereich der sozialen Kompetenz und dem Verständnis gegenüber Schülerinnen und Schülern mit Beeinträchtigungen. Menschliches Sein bedeutet Vielfalt.

Kontakt: k.auer@freiebuehnemuenchen.de